Bauleitplanung der Gemeinde Winterbach

Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Rechbergreuthen II"

Der Gemeinderat Winterbach hat am 21.07.2022 beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Solarpark Rechbergreuthen II" im Ortsteil Rechbergreuthen zu billigen und für die Öffentlichkeit öffentlich zur Einsichtnahme auszulegen. Die Planung dient der Deckung des Bedarfs an Flächen zur Nutzung regenerativer Energien (Photovoltaik). Der Bebauungsplan soll ein Sondergebiet mit Zweckbestimmung Photovoltaik gem. § 11 BauNVO ausweisen.

Die Vorentwürfe des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes und die jeweilige Begründung liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Abs. 2 im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Haldenwang, Hauptstraße 28, 89356 Haldenwang, Zimmer Nr. 11, 1. Stock, vom 08.08.2022 bis einschließlich 12.09.2022 während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Die öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier: Bekanntmachung

Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes: Vorentwurf

Vorhaben- und Erschließungsplan: Vorhaben- und Erschließungsplan

Begründung zur Planung: Begründung


Aufstellung und Erlass der Einbeziehungssatzung "Flur-Nr. 8/1 Gemarkung Winterbach"

Der Gemeinderat Witnerbach hat am 19.11.2020 beschlossen, für den Bereich "Flurnummer 8/1 der Gemarkung Winterbach" eine Einbeziehungssatzung gemäß § 34 Abs. 4 Nr. 3 BauGB aufzustellen. Der Entwurf der Einbeziehungssatzung und die Begründung liegen gemäß § 3 Abs. 2 BauGB im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Haldenwang, Hauptstraße 28, 89356 Haldenwang, Zimmer Nr. 11, 1. Stock vom 18.01.2021 bis einschließlich 18.02.2021 während der allgemeinden Dienststunden öffentlich aus.

Die öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier: Bekanntmachung Einbeziehungssatzung

Entwurfsplanung: Einbeziehungssatzung Entwurfsplanung

Begründung: Einbeziehungssatzung Begründung

Datenschutz-Infoblatt: Datenschutz-Infoblatt

(veröffentlicht am 08.01.2021)


Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes "Solarpark Winterbach"

Der Gemeinderat Winterbach hat am 17.09.2020 beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Solarpark Winterbach" im Ortsteil Rechbergreuthen zu billigen und für die Öffentlichkeit öffentlich zur Einsichtnahme auszulegen. Der Bebauungsplan dient der Neuausweisung eines Gebietes für eine Freiflächenfotovoltaik.

Der Bebauungsplan liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 24.10.2020 bis einschließlich 27.11.2020 im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Haldenwang, Hauptstraße 28, 89356 Haldenwang, Zimmer Nr. 11, 1. Stock, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Die öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier: Bekanntmachung

Entwurfsplanung: Vorhabenbezogener Bebauungsplan (Entwurfsplanung)

Vorhaben- und Erschließungsplan: Vorhaben- und Erschließungsplan (Entwurfsplanung)

Begründung und Umweltbericht: Begründung und Umweltbericht (Entwurfsplanung)

Standortprüfung: Standortprüfung

Abwägung aus der frühzeitigen Öffentlichkeits-, Behörden und Trägerbeteiligung: Abwägungsbeschlüsse des Gemeinderats Winterbach

Bisherige Planung des Vorentwurfs:

Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes: Vorentwurf

Vorhaben- und Erschließungsplan: Vorhaben-und Erschließungsplan

Begründung zur Planung: Begründung

Veröffentlicht auf der Homepage im Internet am 14.05.2020


Frühere Verfahren:

Bebauungsplan "Westliche Lehen II" im Ortsteil Rechbergreuthen

Lageplan

Der Gemeinderat Winterbach hat am 21.05.2015 beschlossen, den Bebauungsplan "Westliche Lehen II" im Ortsteil Rechbergreuthen aufzustellen. Der Bebauungsplan dient der Neuausweisung eines Wohnbaugebietes.

Der Bebauungsplan liegt gemäß § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 17.08.2017 bis 18.09.2017 im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Haldenwang, Hauptstraße 28, 89356 Haldenwang, Zimmer Nr. 11, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich aus.

Die öffentliche Bekanntmachung finden Sie hier: Bekanntmachung

Planung:

Bebauungsplanentwurf

Begründung zum Bebauungsplan

Umweltbezogene Stellungnahmen

Baugrundgutachten:

Baugrundgutachten

Lageplan Untersuchungsstellen

Anlage 2

Anlage 3a

Anlage 3b

Anlage 4